Aktuelles

Erfrischendes zum Ausbildungsbeginn

„Erfrischendes“ gab es zum Ausbildungsbeginn: Jeder neue Teilnehmende erhielt als kleines Geschenk eine Trinkflasche „zum Auftanken“. An jeder Flasche befestigt ist ein Willkommensgruß mit persönlichen Worten von geschäftsführendem Direktor Andreas Halbig an die Teilnehmerin oder den Teilnehmer. „Wir freuen uns, dass wir unsere Teilnehmenden in diesem Jahr endlich wieder persönlich zum Ausbildungsbeginn begrüßen können“, betont […]

mehr dazu

Buntes Sommerfest in der Kita Margherita

Mit fröhlichen Liedern wie „Gemeinsam sind wir stark“ umrahmten die Kinder der Kindertagesstätte (Kita) Margherita ihr Sommerfest. Die Feier, die nach der Corona-Pause endlich wieder stattfinden konnte, zog viele interessierte Eltern und Familien an die Außenspielflächen und den Abenteuer-Spielplatz der Kita. Neben Essen und Trinken nutzten zahlreiche der rund 50 Kita-Kinder die Möglichkeit, sich bunt […]

mehr dazu

Sommerfest bei strahlendem Sonnenschein

Beim ersten Sommerfest nach zweijähriger Corona-Pause gab es wieder verschiedene Aktivitäten und Aktionen. Einen Abend lang standen Bubblefußball, Boxen, Hennatatoos und Dosenwerfen auf dem Programm. Dazu gab es bei strahlendem Sonnenschein alkoholfreie Cocktails, Gegrilltes und Livemusik. Beim traditionellen Fußballturnier gewann – zum fünften Mal in Folge – die Mannschaft der Mitarbeitenden aus verschiedenen Abteilungen. Nach […]

mehr dazu

BvB Jugendhilfe unterstützt Bürgerverein Dürrbachau

Beim diesjährigen Dürrbachauer Johannisfeuer legten unsere Teilnehmenden der BvB Jugendhilfe tatkräftig mit Hand an. Die jungen Leute unterstützten den Bürgerverein vor Ort und schichteten gemeinsam das Holz auf, das am Abend zu einem großen Johannisfeuer angezündet wurde.

mehr dazu


 

Ältere Beiträge

 

Übergabe der Hochbeete an das Jakob-Riedinger-Haus

Der Bezirk Unterfranken berichtet in einer Pressemitteilung von der Anlieferung unserer Hochbeete: “Große Freude herrschte bei den Bewohnern und Mitarbeitern des Jakob-Riedinger-Hauses über den Besuch vom Caritas-Don Bosco-Bildungszentrum. Denn dabei wurden die von den Bewohnern heißersehnten Hochbeete ausgeliefert. “Die in der Höhe extra für unsere Rollstuhlfahrer angefertigten Hochbeete sind ein weiterer Baustein für unseren Neubau […] mehr dazu..

Toller TV-Beitrag zum Tag der offenen Tür

Bistum TV berichtet über den Tag der offenen Tür in unserem Bildungszentrum: https://m.youtube.com/watch?v=-lZsEuJMFaw Schaut doch mal rein! Nochmals vielen Dank an alle, die uns besucht und unterstützt haben! mehr dazu..

Kochen macht Spaß!

Kochen macht Spaß – besonders gemeinsam! Eine der vielen Aktionen bei unserem Gesundheitstag. Heute geht es für unsere Teilnehmenden und Mitarbeitenden rund um gesunde Ernährung, Bewegung, Kreativität und Entspannung. Viel Spaß dabei! mehr dazu..

Partizipation und Augenhöhe bei Caritas-Don Bosco

Würzburg/Berlin. „Gemeinsame Sache“ machten zwei Teilnehmende, ein Vertreter der Vertrauenspersonen sowie drei Mitglieder des Leitungsteams der gemeinnützigen Caritas-Don Bosco GmbH. Gemeinsam fuhr die Gruppe von Würzburg aus per Bahn zur Mitgliederversammlung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke (BAG BBW) und zum Netzwerktreffen der Teilnehmendenvertretungen (TNV) Anfang Mai nach Berlin. „Wir möchten, dass das Thema Partizipation bei uns […] mehr dazu..

Mitarbeiterfahrt nach Turin

Unter dem Motto “Durchatmen…Don Bosco erleben” stand die diesjährige Mitarbeiterfahrt nach Turin über das Himmelfahrts-Wochenende. Auf den Spuren Don Boscos  erlebten die rund 40 Mitarbeitenden und Ehemaligen erlebnisreiche und kurzweilige Tage mit gemeinsamen Morgenandachten, Wanderungen und Besichtigungen zahlreicher Sehenswürdigkeiten in und um Turin. Untergebracht war die Gruppe im Kloster der Salesianer Don Boscos in Avigliana. […] mehr dazu..

Fit beim Firmenlauf

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause fand in Eibelstadt wieder der Firmenlauf statt. 14 Mitarbeitende und ehemalige Teilnehmende waren in diesem Jahr am Start. Nach der gut sechs Kilometer langen Strecke ließen sie den Abend gemütlich beim gemeinsamen Grillen ausklingen. Glückwunsch an alle, die dabei waren! mehr dazu..

Fachtag wieder in Präsenz

Beim diesjährigen Fachtag der Caritas-Don Bosco gGmbH Würzburg für Reha-Berater*innen und Reha-Fachkräfte ging es um Störungsbilder und Besonderheiten der kinder- und jugendpsychiatrischen Versorgung im Rahmen der beruflichen Rehabilitation. Dirk Smikalla, Burkard Glaab und Dr. Michaela Wagner gaben in kurzweiligen Impulsvorträgen Einblicke in die verschiedenen Störungsbilder und teilten ihr Knowhow zu den besonderen Rahmenbedingungen der beruflichen […] mehr dazu..

Gruppenübergreifendes Hochbeet-Projekt erfolgreich abgeschlossen

Zum Frühlingsbeginn starteten unsere Teilnehmenden im Internat ein Hochbeet-Projekt. Pünktlich zum Sommer ist es jetzt erfolgreich abgeschlossen. Über mehrere Wochenenden bauten und gestalteten die jungen Frauen und Männer gruppenübergreifend am Hochbeet, das mittlerweile seinen festen Platz vor dem Fürstenbau gefunden hat. Eine Gruppe von Beet-Paten hat schon die passenden Pflanzen für den sonnigen Standort ausgesucht […] mehr dazu..

Besuch bei Gebrüder Markewitsch

Teilnehmende unseres Bildungszentrums nahmen vor Kurzem beim Tag der offenen Tür der Gebrüder Markewitsch in Würzburg teil. Autokrane, Mobilbaukrane, Schwertransporte und Montageteams der Gebrüder Markewitsch sind in ganz Europa unterwegs. Die Suche nach ausgebildeten Fachkräften stand neben der Kundenbindung und der Neukundengewinnung im Fokus der Veranstaltung. Die Gäste des Caritas-Don Bosco-Bildungszentrums wurden mit viel Herzlichkeit […] mehr dazu..

Traumwetter beim Tag der offenen Tür am Schottenanger und in Gadheim

„Türen auf“ für das Bildungszentrum der Caritas-Don Bosco gGmbH und die Berufsschule Don Bosco hieß es am Samstag, den 14. Mai. Die beiden Einrichtungen präsentierten ihre verschiedenen Bereiche beim gemeinsamen „Tag der offenen Türen“ und boten den zahlreichen Gästen ein buntes Rahmenprogramm. Am Würzburger Schottenanger und im St. Markushof in Gadheim zeigten die Teilnehmenden und […] mehr dazu..

 
Zum Anfang springen